HOME FASHION BEAUTY LIFESTYLE|EVENTS FITNESS TRAVEL ABOUT CONTACT VIDEO

Thursday, July 11, 2013

Suit up!


I never thought that wearing a suit (not talking about those typical business suits) brings so much pleasure but hey we're constantly evolving ourselves (in all aspects) and of course i also continually change my personal style but one thing is for sure : mixing masculine and feminine pieces will be always my favorite option! Sometimes i add some jewellery to soften the whole look but his time i kept it pretty simple. Instead of wearing a classic white button-down shirt i tried to make it a little bit more casual and went for this simple tee.



ZARA: suit & shoes /  H&M: tee

11 comments:

  1. super cooles outfit!!! alles liebe aus london

    ReplyDelete
  2. Das Outfit ist so unglaublich cool!! Hab mich echt verliebt!

    Liebe Grüße aus Nürnberg,

    Jecky

    dressvise.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Dein Blog braucht mehr Leser!
    Ich finde deine Looks immer so einfallsreich und die Outfits sind alle wunderschön <3

    My ♥ Passion

    ReplyDelete
  4. Du bist einfach erfrischend anders - leider haben die 08/15 Blogs mehr Leser und Erfolg, anscheinend ist nur noch Einheitsbrei gefragt. Ich mag deine Individualität und deinen Look - du hast es einfach drauf abseits von macrons, coffeetable books, Louis Vuitton Taschen und Tory Burch Ballerinas...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen, vielen lieben Dank!

      Hab mich wirklich sehr über deinen Kommentar gefreut!

      Ich habe ja meinen Blog als Fashion-Blog gestartet und versuche einfach meiner Linie treu zu bleiben!

      Ganz liebe Grüße,
      Sonja

      Delete
    2. Hallo nochmals,
      wie gesagt, für mich bist du einfach einen Schritt weiter als viele andere in ihrer rosa Zuckerdesignerwattewelt.
      Bleib bzw. mach weiter so!
      Lieben Gruß,
      Eva

      Delete
  5. kann dem post von anonymous nur zustimmen... auch wenn mir nicht immer jedes deiner outfits gefällt, kann ich ihnen dennoch viel abgewinnen, denn du bist du einfach viel interessanter, mutiger und individueller als die bekannteren österreichischen bloggerinnen à la bikinisandpassports, mangoblüte, und die hundert anderen, die in wahrheit eh alle nur einander kopieren und den immer gleichen, langweiligen mainstream trends nachlaufen. ich kann echt keine posts mehr über komplett vorhersagbares styling - sei es bzgl mode oder interior design - oder über bb cremes und essie nagellacke, die ewig gleichen smoothies oder cocktails, miu miu sonnenbrillen, die 34. rosa handyhülle und besuche von orten oder lokalen in wien, die eh wirklich schon jeder kennt, lesen. bei dir ist auch nicht immer alles so over the top "amazing", "the cutest" oder "the best ever", dass einem eh schon beim lesen übel wird ob der ganzen fake-ness und übertreibung. also danke dir für deine erfrischende andersartigkeit und bleib deiner linie treu, auch wenn's vielleicht nicht so viele leute lesen wie das bei den blogs mit oben genannten inhalten der fall ist!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Ska!

      DANKE für den bzw. für eure Kommentare. Es tut wirklich gut zu wissen, dass es heutzutage noch Menschen gibt, die in der Lage sind, die Dinge kritischer zu betrachten und Unterschiede erkennen können!
      Ich möchte mich bei dir bedanken, dass du dich mit meinem Blog und dem was ich tue ernsthaft auseinandergesetzt hast und verstehst worum es mir geht!!!

      Ganz viele liebe Grüße,
      Sonja

      Delete

LinkWithin